Leistungen

Die Angelegenheiten, in denen Menschen Unterstützung benötigen, sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. 

 

REIKI - die wohltuende Kraft der Hände 
Reiki bedarf keines Hintergrundwissens über Philosophie, Religion, Medizin oder dergleichen und kann von jedem Menschen jeden Alters genutzt werden. 
Reiki eignet sich hervorragend für Menschen, die nach moralischen Grundsätzen leben.
Ob jung oder alt, ob mitten im Berufsleben oder zuhause in der Familie... jeder kann in kurzer Zeit lernen, sich selber oder andere zu behandeln. 
Reiki bringt uns die Lebensenergie wieder zurück und hilft, Selbstheilungskräfte zu entfalten - Reiki ist jedoch kein Ersatz für den Arzt. 
Reiki kann man nicht lernen, man kann es nur erfahren - durch eine Behandlung oder die Teilnahme an einem Seminar. 

Reikibehandlungen: 

Ganzkörperbehandlung:

Je angefangene 60 Minuten: 60,-- Euro

 Kurzbehandlung:
Je angefangene 30 Minuten: 30,-- Euro

Seminar-Termine:

Seminare nach Vereinbarung und Terminwunsch - bitte kontaktieren Sie mich mithilfe des Kontaktformulars.

Die Seminare finden an den Wochenenden statt. 

Seminargebühren:

- Reiki Grad I: 300,-- Euro 
 - Reiki Grad II 450,-- Euro
- Reiki Meister A: 1.200,-- Euro
- Reiki Meister B: 5.000,-- Euro


Fernreiki

Die universale Lebensenergie fließt grenzenlos und unabhängig von Raum und Zeit.
 Ab dem Zweiten Reiki-Grad kann diese Energie durch Fernübertragung überall und an jedes Lebewesen geschickt werden.
 Voraussetzung für Fernreiki ist immer die Einwilligung des Empfängers.
 
 Während einer Fernreiki-Behandlung können Wirkungsweise und Empfinden unterschiedlich sein.
Oft verspüren meine Klienten die Fernbehandlung als wärmend und angenehm. Es kann aber auch sein, dass Sie während der Behandlung nichts merken - seien Sie jedoch versichert, dass Sie die universelle Lebensenergie dennoch erreicht.
 Bleiben Sie unvoreingenommen und entspannt.
 Mithilfe der Fernheilungssymbole ist Reiki bei dieser Ebene in der Lage, die gewünschten Selbstheilungskräfte auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene zu aktivieren.
Fernreiki lässt sich auch in bestimmte Situationen verschicken, z.B. in die Gesamtsituation bei einer Prüfung, einem Bewerbungsgespräch oder ähnlich schwierigen Lebensumständen.

Wie verläuft die Fernreiki-Behandlung? 
 
Bitte nehmen Sie über das Formular Kontakt mit mir auf und schildern Sie mir kurz, bei welchem Thema ich Ihnen helfen darf. Teilen Sie mir bitte Ihre Telefonnummer mit und ein für Sie ideales Zeitfenster für meinen Rückruf. 
 
Wir werden dann in einem ca. 10minütigen Telefonat auf Ihr Bedürfnis eingehen und einen Termin für die Fernübertragung abstimmen. 
Zu dem vereinbarten Termin machen Sie es sich dann auf einer für Sie angenehmen Unterlage sitzend oder liegend bequem und sorgen Sie für eine ruhige Atmosphäre. 
Sie entspannen sich, schließen die Augen und gönnen Ihren Gedanken eine kleine Pause. 
Sie können Fernreiki allerdings auch an jedem anderen Ort empfangen, wie z.B. an Ihrem Energieplatz, in einem Wald, an einem See, an Ihrem Arbeitsplatz...
 
Idealerweise verspüren Sie bereits nach einer Fernreiki-Behandlung die gewünschte Wirkung. Es kann aber auch sein, dass je nach Thematik mehrere Fernreiki-Sitzungen angebracht sind. 
Wie bei allen Reiki-Energieübertragungen sind auch bei Fernreiki-Behandlungen anfangs drei bis vier Sitzungen in Folge ratsam.
 
Die Behandlung dauert ca. 30 Minuten - der Energieausgleich/der Preis beträgt 90,-- Euro. 
Im Preis enthalten ist das Vorgespräch von ca. 10 Minuten.
 
Über ein anschließendes Feedback freue ich mich immer.



 Jeder Reiki-Klient handelt auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene eigenverantwortlich für sich selbst.

 Bei allen Beschwerden sollten Sie zuerst immer einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen.
 Es findet keine Heilung im schulmedizinischen Sinne statt.
 Reiki bewirkt lediglich eine Stärkung/Aktivierung der Selbstheilungskräfte, die sich positiv auf körpereigene Prozesse auswirken kann.
 Es werden keinerlei Diagnosen gestellt, es darf und wird keinerlei Heilversprechen gegeben werden.

 Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Energieübertragung der Aktivierung der Selbstheilungskräfte dient und nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker ersetzt.